Storage Virtualization

Beschreibung

Wussten Sie, dass jeder Computer in der heutigen Zeit bereits mehrere Virtualisierungstechnologien einsetzt? Ob Hyperthreading oder effiziente Speichercontroller mit Caching - der Anwender sieht schon lange nicht mehr direkt auf die Hardware. Durch die enorme Leistungssteigerung der Computertechnologie ist es heute möglich, ganze Rechenzentren zu virtualisieren. Oft wird dabei der Begriff "Cloud" verwendet. Vereinfacht dargestellt ist die Virtualisierung ein Verbund von Rechen-, Netz- und Speichertechnologien, welcher dem Kunden unterschiedlichste Dienstleistungen zur Verfügung stellt. Durch die Virtualisierung können Ressourcen besser ausgenützt werden, was im Regelfall geringere Betriebs- und Anschaffungskosten mit sich bringt. Eine schlecht geplante und implementierte virtualisierte Lösung kann jedoch in einem Chaos und in einer schier unüberwindbaren Komplexität enden. Das Konzept und die Planung werden somit noch wichtiger als in der Vergangenheit.

 

Konzept

Durch die Virtualisierung im Speicherumfeld können Informationen - durch die Abstrahierung der physischen Lokation der Daten - unabhängig abgelegt werden. Die Virtualisierungskomponente präsentiert dem Anwender einen logischen Speicherplatz, und verwaltet im Hintergrund die Zugehörigkeit zum physischen Datenspeicher. Die Virtualisierung geht sogar soweit, dass ein physischer Adressbereich gleich mehrmals referenziert werden kann. Dies trifft auf Technologien wie Snapshot, Cloning oder De-Duplication speziell zu. Durch Thin Provisioning kann zudem mehr Speicher präsentiert werden, als physisch vorhanden ist.

 

Virtualization

 

Lösungen

ITRIS Enterprise AG hat sich auf virtualisierte Speicherlösungen sowie das Anbinden von Speichersystemen in virtualisierte Rechenzentren wie zum Beispiel Clouds, HPC oder VMware spezialisiert. In Zusammenarbeit mit führenden Anbietern in Virtualisierungstechniken, wie zum Beispiel VMware, NetApp, EMC und Cisco, sind wir in der Lage unsere Kunden hervorragend zu beraten sowie hoch effiziente Lösungen zu entwickeln.

TOP