Unified Storage

Beschreibung

Ein Unified Storage System vereint sämtliche Protokolle (blockbasierte & filebasierte) auf einer vereinheitlichten Hardware.

Diese einheitliche Lösung beginnt im Zentrum/Kern. Die Idee dabei ist nicht - wie das einige Hersteller meinen - dass man mehrere Komponenten zu einer Unified Storage Lösung zusammenbaut. Wie es das Wort Unified beschreibt, baut die Lösung auf einer einzigen Hardware (Controller + Disk) auf. Somit braucht es auch lediglich ein Management Interface um ein Unified Storage System zu verwalten. Dies gilt auch für die unterschiedlichen Controller Klassen (Entry, Midrange, High End). Der Markttrend geht ganz klar in Richtung Vereinheitlichung. Bereits mehrere Hersteller bieten Unified Storage Lösungen an.

 

Konzept

Die Stärke der Vereinheitlichung des Storage Backends ist ganz klar das vereinfachte Management sowie die optimale Ausnutzung des zur Verfügung stehenden Speichers. Nun kann der Speicher dynamisch über ein frei wählbares Protokoll an die entsprechende Server- oder Client-Ressource zur Verfügung gestellt und provisioniert werden. Durch die Priorisierung der Ressource (Lun, Share) kann die Last auf dem System optimal auf die Kundenanforderungen abgestimmt werden.

Unified_Storage

 

Lösungen

Als Partner von NetApp sind wir in der Lage, Ihnen eine effiziente und kostengünstige Unified Storage Lösung zu designen. Mit unserer langjährigen Erfahrung im Speicherumfeld sowie den beiden Herstellern sind wir überzeugt, dass wir der richtige Partner für Ihre neue und vereinheitlichte Speicherinfrastruktur sind.

Weiterführende und interessante Berichte finden Sie unter News sowie in unseren Blogs.

TOP