Archive

Beschreibung

In den letzten Jahren gewann das Thema Archiv für unseren Kunden an Bedeutung. Die Unternehmensskandale der Neuzeit sowie die in der Vergangenheit für ein Pseudoarchiv missbrauchte Backupinfrastruktur haben sicherlich dazu beigetragen.

Ein Archiv dient in erster Linie dazu, wertvolle Informationen langfristig und unveränderbar aufzubewahren. Während früher die Unternehmen noch mit physischen Archiven gearbeitet haben, hat sich heute das Digitale Archiv durchgesetzt. Krankenakten, Verträge, Briefe, etc. werden heute eingescannt, indexiert und digital abgelegt. Um das Unternehmen gegen Missbrauch zu schützen, werden oft E-Mails zusätzlich in ein Archiv umgeleitet wo Geschäftlich relevante Informationen unveränderbar abgelegt werden.

In den meisten Unternehmen werden 80 - 90% der Informationen nach drei Monaten nicht mehr verwendet. Um das Backupvolumen zu minimieren, werden diese Informationen vom Online Speicher in ein indexiertes und kostengünstigeres Archiv verschoben.

Eine optimal integrierte Archiv Lösung generiert nicht mehr Kosten, sondern hilft im Gegenteil Kosten zu sparen!

 

Konzept

Archivlösungen bestehen in der Regel aus zwei Hauptkomponenten: dem "Business Intelligence Layer" sowie dem "Storage Layer". Diese zwei Komponenten sind eng miteinander verbunden.

Archive

 

Business Intelligence

Die Business Intelligence ist meist eine Archivapplikation die eng in das verwendete Produkt integriert wird. Oft werden dabei Plug-ins verwendet. Die Aufgabe dieser Applikation ist - auf Basis von zuvor definierten Regeln - die für das Archivieren relevanten Informationen zu finden. Es kann sehr gut möglich sein, dass ein Unternehmen mehrere Archiv Produkte verwendet. Archiv Applikationen werden oft für folgende Produkte eingesetzt:

  • Mail System
  • File System
  • Datenbanken
  • Spitalapplikationen
Storage Layer

Als Storage Layer kann bei einem Archiv ein File System, Disk Array, HSM oder eine Tape Library dienen. Die Wahl des Speichersystems ist von der Datenmenge und von der Verwendungsfrequenz abhängig. Immer beliebter werden HSM Lösungen, wo die Informationen auf Basis der Verwendungshäufigkeit auf dem jeweiligen Speichersystem abgelegt werden.

 

Lösungen

Der Markt an Archivlösungen und Produkten ist unterdessen gut gesättigt. ITRIS Enterprise AG arbeitet mit den Marktführern der jeweiligen Segmente intensiv zusammen. Dazu gehören:

  • ARTEC
  • NetApp
  • EMC
  • Quantum
  • Symantec
  • OpenText
  • etc.
TOP