Catalyst 6800 Series Switches

Die Cisco Catalyst Serie 6800 Switches sind programmierbare Campus Backbone Switches die für 10/40/100 Gbps Campus Dienste optimiert sind. Sie stellen eine Slot Kapazität von bis zu 880 Gbps sowie einfache und intelligenten Netzwerkbetrieb unter Verwendung der Catalyst Instant Access Lösung bereit. Diese Switches bieten konvergierte drahtgebundene, drahtlose und VPN-Sicherheit, und aussergewöhnlichen Investitionsschutz mit der DNA der Catalyst 6500 Series Switches.

Catalyst 3850 Series Switches

Der Cisco Catalyst 3850 Switch bietet derzeit überlegene 480 Gbps gestapelte Bandbreite um die Nachfrage in Netzwerken inklusive Gigabit-Desktop und 802.11ac Wireless zu erfüllen. Der stapelbare 24 und 48-Port-Gigabit-Ethernet Switch bietet zudem erweiterte Funktionen, wie Power over Ethernet Plus, Stackpower und Flexible NetFlow auf allen Ports. Sie sind verfügbar als 24 oder 48 Port Modelle mit 10/100/1000 Mbps Daten und Power-over-Ethernet Plus (POE+) mit Energie-Effizienten Ethernet (EEE) unterstützten Ports. Die Uplink Module sind als 4x 1GE (SFP), 2x oder 4x 10GE (SFP+) Ports wählbar. Die Switches sind in den LAN Base- (Enterprise-Access-Layer-2-Switching-Funktionen), IP Base- (Enterprise-Access-Layer-3-Switching-Funktionen) oder IP Services-Software (erweiterte Enterprise-Access-Layer-3-Switching-Funktionen (IPv4 und IPv6)) Versionen lieferbar. 

Catalyst 3650 Series Switches

Cisco Catalyst 3650 Series Switches sind stapelbare Access Switches der Enterprise Klasse, welche die Grundlage für die vollständige kabelgebundene und drahtlose Konvergenz auf einer einzigen Plattform bilden. Die Switches bieten mit  zwei redundanten Stromversorgungen und drei modulare Lüftern eine hohe Verfügbarkeit. Sie sind verfügbar als 24 oder 48 Port Modelle mit 10/100/1000 Mbps Daten und Power-over-Ethernet Plus (POE+) mit Energie-Effizienten Ethernet (EEE) unterstützten Ports. Die Uplink Module sind als 4x 1GE (SFP), 2x oder 4x 10GE (SFP+) Ports wählbar. Die Switches sind in den LAN Base- (Enterprise-Access-Layer-2-Switching-Funktionen), IP Base- (Enterprise-Access-Layer-3-Switching-Funktionen) oder IP Services-Software (erweiterte Enterprise-Access-Layer-3-Switching-Funktionen) Versionen lieferbar.

Catalyst 2960-X Series Switches

Cisco Catalyst 2960-X Series Switches sind stapelbare Access Switches, der neusten Generation der weltweit am meisten eingesetzten Access Switches mit Layer 2 und Layer 3 Basis Funktionen.Bis zu acht Switches sind mit dem optionalen FlexStack+ Modul stabelbar was eine Bandbreite von 80 Gbps erlaubt. Die Stapel können mit Catalyst 2960-S oder 2960-SF Switches kombiniert werden. Die Switches bieten mit  zwei redundanten Stromversorgungen eine hohe Verfügbarkeit. Sie sind verfügbar als 24 oder 48 Port Modelle mit 10/100/1000 Mbps Daten Ports und Power-over-Ethernet (POE) mit 370W oder Power-over-Ethernet Plus (POE+) mit 740W. Die Uplink Module sind als 4x 1GE (SFP) oder 2x 10GE (SFP+) Ports wählbar. Die Switches sind in den LAN Base- (erweiterter Layer-2 Funktionsumfang) oder  IP Lite-Software Versionen (Basis Layer 3 Funktionsumfang) lieferbar. 

Catalyst 4500-X Series Switches

Die Cisco Catalyst 4500-X Series Aggregation Switches bieten überlegene Skalierbarkeit, vereinfachte Netzwerk-Virtualisierung und integrierte Netzwerkdienste in Umgebungen mit begrenztem Platz in Campus-Netzwerken an. Die Catalyst 4500-X Series Aggregation Switches sind als 16 oder 32 SFP/SFP+ Port Modelle mit optionalem 8 Port SFP+ 10GE Uplink Modul, redundanter Stromversorgung und 5 modularen Lüftern mit Front-to-Back Airflow oder Back-to-Front Airflow im Angebot.

Die Switches sind mit der Cisco IOS XE Software in den IP Base- (enthält alle Layer 2 und einige Layer 3 Basis Funktionen) oder Enterprise Services-Version (volle Layer 3 Protokoll und erweiterte Funktionen) lieferbar.

TOP